Newsletter März 2016

Organisationsentwicklung – klare Sache?!

Seit vielen Jahren liegt der Schwerpunkt unserer Beratungsaufträge im Bereich Organisationsentwicklung. Unternehmen sind ständigen Veränderungsprozessen unterworfen und gleichzeitig müssen die Menschen befähigt werden, sich in diesen Veränderungen zurechtzufinden. Hierbei unterstützen wir in einer Vielzahl von Projekten Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitsbranche. Wir gehen davon aus, dass Personalentwicklung nie ohne Organisationsentwicklung geht und umgekehrt. Um dies für unsere Kunden transparenter zu machen, haben wir diesen Bereich jetzt auf unserer Homepage eigenständig beschrieben. Am Beispiel der Flüchtlingsthematik können Sie sehen was wir damit meinen.

Thema

Flüchtlingsthematik – große Herausforderungen für soziale Einrichtungen

Das Flüchtlingsthema beschäftigt nicht nur die tägliche Berichterstattung, sondern fordert auch eine große Zahl von Einrichtungen, die sich um die Versorgung und Betreuung der Menschen kümmern, oft bis an die Grenzen des Machbaren.

Mit geringen Vorlaufzeiten haben Einrichtungen und Kommunen gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen Angebote auf die Beine gestellt, Unterkunftsmöglichkeiten vorbereitet, Personal eingestellt und vieles mehr.

„Wir haben uns inzwischen ganz auf Chaos eingestellt und siehe da, es läuft ganz ordentlich.“, so lautet ein kurzes Zwischenfazit einer Führungskraft aus der Jugendhilfe, die sich vor allem um die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge kümmert. Im Blick auf die Betreuung der Menschen, die aus schwierigsten Verhältnissen in ihren Herkunftsländern zu uns gekommen sind, ist das der entscheidendste Punkt. Gleichzeitig kommen die Einrichtungen mit der Anpassung ihrer Strukturen und Prozesse kaum noch nach. Die Auswirkungen auf die Organisation sind vielfältig. Auswahl und Einarbeitung der neuen Mitarbeitenden in neue Arbeitsfelder mit anderen fachlichen Anforderungen, größere Führungsspannen und damit Herausforderungen für die Führungskräfte, neue Abrechnungsverfahren, zusätzliche organisatorische Aufgaben in allen Bereichen, sind exemplarisch dafür.

„Wir müssen uns intern neu aufstellen, um nicht an diesem Wachstum unsere Qualität zu verlieren und unsere Mitarbeiter zu überfordern.“, so die Aussage einer Geschäftsführerin aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe.

Die PSU GmbH unterstützt derzeit in verschiedenen Organisationsentwicklungsprozessen Einrichtungen der Flüchtlings- und Jugendhilfe. Dazu gehört die Anpassung der Strukturen aber auch die Entwicklung und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen wie Kompetenz- und Teamentwicklung für Mitarbeitende und Teams in der Arbeit mit Flüchtlingen.

Ankündigung

PSU auf dem KVI Kongress

Vom 08.-09.06.16 findet der jährliche KVI Kongress in Mainz im traditionsreichen Erbacher Hof statt.
Die KVI Initiative – Kirche, Verwaltung & Information greift seit ihrer Gründung im Jahr 2004 aktuelle und zukunftsweisende Themen auf, um verwaltungsorientierten Führungskräften in Kirchen, kirchlichen und kirchennahen Organisationen neue Impulse für ihre tägliche Arbeit zu geben. Sie erfüllt die Funktion einer produkt-, verbands-, und arbeitsfeldübergreifenden Plattform für den Erfahrungsaustausch der Führungskräfte und stellt einen regelmäßigen Dialog mit Experten und der Wissenschaft her. An vielen Stellen der KVI Initiative wirken Persönlichkeiten der großen Amtskirchen, Wissenschaftler und leitende kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit. So werden die Qualität und das Wirken der KVI Initiative stetig optimiert und weiterentwickelt.

Die PSU GmbH ist seit vier Jahren Mitglied der KVI Initiative. Auf dem diesjährigen Kongress sind wir mit Thema „Personalentwicklung in Kirche, Caritas und Diakonie - Zwischen Unternehmensführung und Menschenführung“ vertreten. Gemeinsam mit Rosi Sommer, Einrichtungsleiterin und Dozentin an der Katholischen Hochschule Aachen, geben wir Einblick in einen Organisationsentwicklungsprozess zur Neuausrichtung einer Jugendhilfeeinrichtung im Spannungsfeld von werteorientierter Tradition und zukunftsorientierter Unternehmensführung.

Stellen

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage oder direkt unter www.stellenpool.info.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Osterfest und freuen uns auf die weiteren Kontakte mit Ihnen!

Herzliche Grüße
Ihre

tl_files/psu/inhalt/newsletter/bauer-unterschrift.jpg tl_files/psu/inhalt/newsletter/gassmann-unterschrift.jpg
Stephanie Bauer
Geschäftsführerin

Angelika Gaßmann
Geschäftsführerin